ELECTRO SYMPHONY – TABULA MUSICA X TOBS – 1.5.2021

Foto: Joel Schweizer

VERSCHOBEN- neuer Termin am 1.5.2021 – Kongresshaus Biel

Das Sinfonie Orchester Biel Solothurn feiert mit dem inklusiven Berner Orchester Tabula Musica eine Schweizer Premiere: Gemeinsam spielen sie arrangierte Stücke aus dem Soundtrack »TRON Legacy« (TRON OST – Daft Punk). Das begleitende Sinfonieorchester spielt den akustischen Teil der Stücke, das Tabula Musica Orchester als Solist, spielt den elektronischen. Die Zusammenarbeit ist ein Projekt der gelebten Inklusion: Es verbindet alle Menschen über die Musik und ergänzt das Erlebnis um eine barrierefreie Umgebung nach dem Vorbild einer Relaxed Performance.

Hörprobe des Original Soundtracks
Gebärdensprache-Video zur Einführung


EINFACHE SPRACHE

Tabula Musica X TOBS ist ein Konzert. Menschen mit und ohne Behinderung spielen an dem Konzert zusammen Musik. Die Musik heisst Electro Symphony. Das Konzert ist am 15. November 2020 in Biel. Wir freuen uns auf dich!

Barrierefreiheit am Konzert

Rollstuhlgängig
Gebärdensprache von Musik und Sprache vor Ort
Gebärdensprache-Video zur Einführung
Induktive Höranlage
Ruhezone
Konzertbegleitung vorhanden
Assistenzhund willkommen
Kinder willkommenGehörlose Personen können für die individuelle Nutzung von Gebärdensprachübersetzung via Smartphone auch den Dienst von Procom unter der Nummer +41 (0)79 702 01 00 per SMS nutzen.

Reservation barrierefreier Dienstleistungen: inklusion@tobs.ch /
+41 32 328 89 69; Ansprechpartnerin: Anja Reichenbach

Jetzt online:

TICKETS
KONZERTFÜHRER
KONZERTFÜHRER EINFACHE SPRACHE
WEGBESCHREIBUNG

EINFACHE SPRACHE

Das Konzert findest du leicht. Es gibt eine Wegbeschreibung. In Biel helfen dir Menschen vom Konzert deinen Platz zu finden. Das Konzert geht eine knappe Stunde. Du kannst Pausen machen.

Covid-Schutzmassnahmen (für Besucher*innen) von
ELECTRO SYMPHONY

Bitte seht von einem Besuch ab, wenn ihr euch krank fühlt. Sollte die Veranstaltung verschoben werden, behalten die Tickets für das Verschiebedatum ihre Gültigkeit.

Da die Sicherheitsabstände unterschritten werden können, müssen wir eure Kontaktdaten aufnehmen – Name und Vorname (ID), Adresse, mobile Telefonnummer (verifiziert), Email-Adresse und Geburtsdatum. Dies dient der Rückverfolgung, falls es zu einem engen Kontakt mit einer Person kommt, welche später positiv auf COVID-19 getestet wird. Tabula Musica bewahrt die Kontaktdaten 14 Tage auf, verwendet sie lediglich für den angegebenen Zweck und vernichtet sie nach Ablauf der Frist. Bei Bedarf werden die Daten der zuständigen Gesundheitsbehörde übermittelt. Diese kann eine 14-tägige Quarantäne für alle Besucher*innen verfügen. 

Das Tragen von Schutzmasken während des gesamten Aufenthalts im Kongresshaus ist für Besucher*innen und Mitarbeiter*innen Pflicht. 

Wir verwenden für das Contact Tracing die Lösung von Eventfrog. Das funktioniert so: Ihr kauft eure Tickets auf eventfrog.ch und gebt dort die nötigen Kontaktangaben an. Wir drucken die Besucher*innen-Liste aus und kontrollieren am Eingang Ticket und ID. Falls ihr euer Ticket an der Abendkasse erwerbt, gebt ihr vor Ort eure Kontaktangaben an (mit den oben genannten Kontaktdaten). Wir empfehlen zusätzlich die Nutzung der Swiss-Covid-App.

Kommt bitte früh genug zur Veranstaltung, damit es nicht zu langen Warteschlangen kommt. Unser Vorverkaufstool sperrt neben Gästegruppen jeweils einen Platz. So sitzt ihr mit etwas Abstand zu euren Nachbarn. Das Tragen der Maske ist dennoch für alle (ausser mit ärztlichem Attest) Pflicht.

Der Besucherbereich wird in zwei Sektoren à maximal 300 Gäste eingeteilt. Gäste aus Sektor A und Gäste aus Sektor B dürfen sich zu keinem Zeitpunkt mischen. Deshalb ist das Kongresshaus im Eingangsbereich und im Konzertsaal mit einer Kordel in zwei Sektoren geteilt. Besucher*innen und Personal dürfen den Sektor während des ganzen Abends nicht wechseln (Ausnahme: Rollstuhlgängiges WC). Bitte schaut auf eurem Ticket nach, in welchem Sektor ihr euch befindet und steht bereits vor dem Kongresshaus in der entsprechenden Schlange an. Sektor A links, Sektor B rechts. 

Aufgrund der Covid-Situation bleiben Bar und Garderobe geschlossen. Im Konzertsaal darf weder gegessen noch getrunken werden. Jacken und Mäntel sind an den Platz mitzunehmen.

Wir halten uns hiermit an die Vorgaben des Bundes und des Kantons Bern.